CBD bei Kopfschmerzen

Kurzversion:

CBD als Therapeutikum gegen Kopfschmerzen ist eine sehr gute Idee. Ich kann es nur empfehlen – haben vielleicht auch Sie eine Geschichte zu erzählen über CBD gegen Kopfschmerzen?

Teilen Sie diesen Beitrag!

CBD inhalieren gegen Migräne

Manchmal trifft es mich wie aus heiterem Himmel: Ein Stich, in der linken Seite von meinem Kopf, gefolgt von pochenden Schmerzen. Ursache? Unbekannt. Vermutlich ein Unfall vor ein paar Jahren.

Die Schmerzen können so heftig ausfallen, dass mein Blutdruck abfällt und ich mich übergebe. Kann CBD gegen diese Schmerzen helfen?
Ich probiere es mit Dampf aus dem Vaporisator. Ruhig inhaliere ich CBD Kristalle. Nach fünf tiefen Zügen sind die Kopfschmerzen weg.
Erst Stunden später pocht mein Kopf wieder ein kleines bisschen. Ein paar Züge später sind auch diese Schmerzen überwunden.

CBD gegen Kater durch Alkohol

Vier Gläser Rotwein, ein Gin Tonic und zum Abschluss noch ein dicker Vodka. Am nächsten Tag geht es mir nicht gut. Mir ist übel und schwindelig, mein Kopf dröhnt. Gerne möchte ich mein Hangover ausschlafen. Aber ich bin zu wach. Ich liege im Bett und fühle mich elend. Kann CBD helfen?

Ich probiere es mit CBD Kristallen sublingual. Die Wirkung setzt nach einer Viertelstunde ein. Sie ist paradox: Einerseits kickt der Alkohol nun wieder stärker. Der Schwindel nimmt zu, das Schwipsgefühl auch. Gleichzeitig lindert CBD die Kopfschmerzen und die Übelkeit. Ich fühle mich zwar etwas schwummerig, viel zu angeheitert um nüchtern zu sein. Aber das fühlt sich nicht mehr schlecht an. Ein Stündchen später kann ich auch wieder wunderbar schlafen.

Als ich am Nachmittag aufwache, fühle ich mich katerig, aber irgendwie auch gut. Weitere CBD Einnahme über den Vaporisator vertreibt jeden Kopfschmerz. Ich bin auch nicht depressiv oder antriebslos. Eher im Gegenteil, mir geht´s richtig toll. So ein schönes Wetter draußen … ab in den Park.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht mit CBD bei Kopfschmerzen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

Beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Chromosome
Neueste Kommentare
  1. Lieber Carlo, das freut mich. MCT Öl macht ab und zu einen gefährlichen Eindruck, besonders am Anfang der Einnahme. Weniger…

  2. Danke, danke, danke! Dachte schon, ich muss zum Proktologen... Hatte Blut auf dem Papier. Ist aber normal am Anfang. Jetzt…

  3. Ich kann auch etwaws beitragen zur Pilz-Suche! Trüffeln! In der Thüringen-Halle hatte es ein Vortrag über Trüffeln. Wie man sie…

  4. Liebe Joanna, Vielen Dank für deine Arbeit 🙌🏼 Ist Lithium gleich Lithium oder gibt es wichtige Unterschiede zu beachten? Ich…

  5. Sie rücken unsere guten, alten Pilze ins Rampenlicht! Vielen Dank dafür. Wussten Sie daß schon vor 5300 Jahren der Ötzi…

  6. Liebe Joanna! Ein herzliches Dankeschön aus Würzburg. Dein „Wiener Vergleich“ trifft des Pudel´s Kern. Je weniger drinn ist desto teurer…

  7. Lieber Bulent, zu wenige Studien erforschten bislang die Wirkung von MCT Öl auf Darmbakterien. Man kennt wissenschaftlich die gesundheitlichen Vorteile…

  8. hallo! Gute bakterien sterben nicht von mct öl. Mct öl ist nicht gefährlich für den darm. Schlechte bakterien werden abgetötet.…