8 gute Gründe für ungeschwefelten Wein

Start / Allgemein / 8 gute Gründe für ungeschwefelten Wein
Wein wirkt wie Medizin. Welchen sollte man kaufen?

1) Ungeschwefelter Wein ist gesund

Ungeschwefelter Wein enthält keine Sulfite als Konservierungsmittel. Natürliche Bakterien und Weinhefen können sich frei entfalten. Sie unterstützen unser Mikrobiom.

2) Ungeschwefelter Wein ist bestens verträglich

Keine Allergien, keine Kopfschmerzen, kein Leberstau!

3) Ungeschwefelter Wein schmeckt köstlich

Wein ohne Schwefel kann natürlich altern. Die Geschmacksnoten sind vielfältig und bunt.

4) Ungeschwefelter Wein weckt Interesse

Farbe, Geschmack oder Geschichte des Weins sind ungewöhnlich. Jeder Wein ist für eine Geschichte gut.

5) Ungeschwefelter Wein schafft Gemeinschaft

Rund um ungeschwefelte Naturweine entstehen Communities und Festivals.

6) Ungeschwefelter Wein hält jung

Die Zielgruppen für ungeschwefelten Wein sind eher in jüngeren Generationen zu finden. Fangemeinschaften bilden sich jenseits der Dreissig.

7) Ungeschwefelter Wein ist ein Abenteuer

Jede neue Flasche ungeschwefelter Wein ist eine Überraschung.

8) Ungeschwefelter Wein ist wandelbar

Ungeschwefelten Wein kann man nach Herzenslust weiter verarbeiten oder fermentieren.

Ihr Kommentar, bitte!

Kommentare(0)